Tapeten, Bordüren, Fototapeten und Gardinen

Gestalten Sie Ihre Räume mit Tapeten, geben Sie Ihren Wänden ein neues Gesicht. Bei Decowunder erhalten Sie Tapeten aus aller Welt. Eine breite Palette edler, ungewöhnlicher aber auch praktischer Tapeten warten auf Sie. Dazu bieten wir Ihnen Bordüren, Gardinen und Tapezierzubehör. Gern beraten wir Sie auch zu Fragen der Raumgestaltung, der Qualität und der Verarbeitung unserer Tapeten.

Tapeten verändern Räume

Raumgestaltung ist heute international. Das landestypische Wohnzimmer gibt es schon lange nicht mehr. Fremde Kulturen haben einen großen Einfluss auf die Raumgestaltung. Verwandeln auch Sie Ihre Räume und lassen Sie fremdländische Mentalitäten an Ihre Wände. Mit Tapeten können Sie Emotionen wecken, Gefühle ausdrücken und außergewöhnliche Akzente setzen. Mit kaum einem anderen Gestaltungselement können Sie Ihre Räume so grundlegend verändern. Sie müssen sich dabei nicht unbedingt an einen strengen Gestaltungsstil halten, denn auch der Stilbruch ist Trend. Kombinieren Sie zu extravaganten Tapeten im asiatischen oder orientalischen Stil ruhig das einfache, weiße Ledersofa. Individualität ist gefragt.

Schnelle Raumgestaltung mit Tapeten

Mit keiner anderen Technik erreichen Sie so schnell eine Veränderung in Ihren Räumen wie mit dem Tapezieren. Tapezieren ist die schnellste und einfachste Möglichkeit, Ihren Räumen ein eigenes Flair zu geben. Schritt für Schritt sehen Sie schon beim Tapezieren, wie Ihre Wände Gestalt annehmen. Vor allem mit den leicht zu tapezierenden Vliestapeten ist die Arbeit unkompliziert. Die hochwertigen Vliestapeten werden einfach ins Leimbett eingelegt und fest gestrichen. Sie brauchen keinen Tapeziertisch.

Farbige Tapeten wecken Emotionen

Heute gibt es wohl kaum eine Farbe, die es nicht auf Tapeten gibt. Von klassischen Rot- und Blautönen über frisches Geld und Grün bis hin zum zarten Pastellton in Beige oder Eierschalen halten die Tapeten jede gewünschte Farbnuance für Sie bereit. Entscheiden Sie sich für schlichtes Grau, heiteres Gelb, harmonisches Blau, dynamisches Rot oder edles Violett. Die Farben der Tapeten wecken Emotionen und bestimmen die Wirkung Ihrer Räume.

Tapeten präsentieren Mustervielfalt

Tapeten waren noch nie so vielfältig wie in unserer heutigen Zeit. Glamouröse Tapeten, extravagante Tapeten, außergewöhnliche Tapeten und traditionelle Tapeten sind das Gestaltungselement moderner Räume. Waren lange Zeit einfarbige Tapeten modern, so haben die Mustertapeten die Wände zurückerobert. Das kommt Ihrer individuellen Raumgestaltung entgegen. Mit den unzähligen Mustern, die der Tapetenmarkt heute bereit hält, können Sie auf Ihren Wänden kreativ werden. Neben Tapeten mit klassischen Mustern haben auch Tapeten mit grafischen Mustern den Markt erobert. Frisch, modern, edel, ausgefallen, natürlich – gestalten Sie Ihre Wände nach Ihren Wünschen. Das Angebot an Tapeten setzt Ihnen kaum Grenzen.

Glänzende Zeiten für Tapeten

In den letzten Jahren haben vor allem Metalltapeten den Markt als glänzender Blickfang erobert. Besonders in Räumen, die nicht lichtdurchflutet sind, sind Metalltapeten eine gute Möglichkeit, mit Licht zu spielen. Aber auch, wenn Sie einfach den Glamour und Luxus lieben und Ihren Räumen ein besonderes Outfit geben möchten, liegen Sie mit den Metalltapeten genau richtig. Ob als Akzente oder ganze Wand – mit den prunkvollen Tapeten werden Ihre Räume einzigartig. Man gönnt sich ja sonst nichts.

Natürlich - Tapeten sind immer aktuell

Ob Gras, Hanf, Sisal oder Bambus, Tapeten aus Naturmaterialien sind nicht einfach nur modern, sondern immer aktuell. Mit der Natur im Haus fühlen sich viele Menschen wohler. Naturmaterialien haben in der Raumgestaltung eine besondere Stellung. Natürliche Materialien vermitteln das Gefühl von Nähe zur Natur. Sie bringen Ruhe und Ausgeglichenheit in jeden Raum. Doch nicht nur Tapeten aus pflanzlichen Fasern stehen hoch im Kurs. Auch Sandstein-Tapeten eröffnen neue Gestaltungsmöglichkeiten. Die Tapeten mit echtem Sandstein setzen sowohl Säulen als auch ganze Wände in Szene. Aus Ihrem Badezimmer machen die Sandstein-Tapeten eine Wohlfühl-Oase im griechischen Stil.

Designer Tapeten für Luxus-Räume

Designer Tapeten müssen heute nicht mehr unbezahlbar sein. Viele Designer, wie Jette Joop, Annet van Egmond oder Teija Bruhn haben Kollektionen entworfen, die auch Ihre Wände einzigartig gestalten. Vorbild für die feudalen Tapeten sind mal die bezaubernden Gärten von Yorkshire und mal die heimischen schmiedeeisernen Parkgitter. Die Tapeten spiegeln Eleganz wieder, die mit traditionellen Farben gepaart ist.

Tapeten stehen nicht mehr im Hintergrund

Verändern Sie Ihre Räume, geben Sie den Wänden ein neues Gesicht und staunen Sie über die Effekte. Tapeten sind heute ein eigenständiges Gestaltungselement in der Raumgestaltung. Der Wandschmuck ist nicht länger nur ein unauffälliger Hintergrund für Möbel, Gardinen und Accessoires. Tapeten verändern Proportionen und verleihen den Räumen die richtige Atmosphäre. Machen Sie sich auf die Exkursion durch die Welt der Tapeten.

Bordüren sind schnelle Gestaltungselemente

Bordüren waren schon immer der Hit bei der Raumgestaltung. Selbst in Zeiten von weißen Rauhfaser-Tapeten wurden Bordüren zur Gestaltung von Räumen gern eingesetzt. Heute runden die unterschiedlichen Bordüren die Tapetenkonzepte perfekt ab. Mit einer Bordüre können Sie jeden Raum schnell verwandeln und individuell gestalten. Die Mustervielfalt ist riesig. Von floralen Motiven über stilechte Bordüren, Kinderbordüren, Küchenbordüren bis hin zu modernen Motiven finden Sie in der Bordürenwelt alles, was Ihr Herz begehrt. Eine Vorschrift für das Anbringen der Bordüren gibt es natürlich nicht. Trotzdem sollten Sie die Proportionen Ihres Raumes im Auge behalten. Bordüren auf halber Höhe machen nämlich kleine Räume noch kleiner. Setzen Sie Bordüren richtig ein, können Sie nicht nur Ihre Räume ansprechend gestalten, sondern auch die Proportionen perfekt verändern.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten