Tapete auf Tapete – ist das möglich?
0 Kommentare

Jeder von Ihnen hat wahrscheinlich einen anderen Untergrund, auf dem die Tapeten halten sollen. Glücklich schätzen können Sie sich, wenn Sie Gipskartonplatten an Ihren Wänden haben. Damit haben Sie einen fast perfekten Untergrund. Doch wer hat das schon. Von altem, bröckligen Putz über Betonplatten bis hin zu frisch verputzen Wänden ist wohl alles dabei, wenn man durch die Wohnungen schlendert. Sicher, Ihnen mag beim Anblick Ihrer Wand jetzt vielleicht gleich ein Stöhnen entweichen. Aber sehen Sie es mal so: Bereiten Sie Ihren Tapeten Untergrund einmal richtig vor, haben Sie lange Zeit Freude an einem tollen Tapezierbild...

So bekommen Sie Ihren Tapeten Untergrund auf Vordermann
0 Kommentare

Jeder von Ihnen hat wahrscheinlich einen anderen Untergrund, auf dem die Tapeten halten sollen. Glücklich schätzen können Sie sich, wenn Sie Gipskartonplatten an Ihren Wänden haben. Damit haben Sie einen fast perfekten Untergrund. Doch wer hat das schon. Von altem, bröckligen Putz über Betonplatten bis hin zu frisch verputzen Wänden ist wohl alles dabei, wenn man durch die Wohnungen schlendert. Sicher, Ihnen mag beim Anblick Ihrer Wand jetzt vielleicht gleich ein Stöhnen entweichen. Aber sehen Sie es mal so: Bereiten Sie Ihren Tapeten Untergrund einmal richtig vor, haben Sie lange Zeit Freude an einem tollen Tapezierbild...

Makulatur Tapeten und Renoviervlies für einen guten Tapeten Untergrund
0 Kommentare

Nur in wenigen Wohnungen gibt es den perfekten Tapezier-Untergrund. Farben, stark saugende Untergründe und Unebenheiten sind Probleme, die entfernt werden müssen. Haben Sie keine Lust auf eine umfangreiche Wandsanierung, sind Makulatur Tapeten und Renoviervlies eine gute Möglichkeit, einen ordentlichen Untergrund zu schaffen und ein erstklassiges Tapezierergebnis zu erreichen. Was kann Makulatur erreichen? Makulatur Tapeten sind einfache, holzhaltige Papierbahnen, die einen guten Untergrund für Tapeten schaffen...

Landhaus Tapeten sind das Sinnbild für Gemütlichkeit
0 Kommentare

Wenn ich ehrlich sein soll, sind die Landhaus Tapeten schon meine heimlichen Favoriten unter den Tapeten. Landhaus Tapeten sind die Romantiker unter den Tapeten. Mit kleinen Blümchen, verspielten Motiven, feinen Streifen, wunderschönen Bordüren und tollen Unis machen sie Räume urgemütlich und sehr individuell. Sie müssen nicht auf dem Land in einem alten Gutshof wohnen, um diesen Stil in Ihre Räume zu bringen. Den Country Style, wie er auch genannt wird, können Sie auch in der Stadtwohnung verwirklichen...

Vliestapeten machen das Tapezieren leichter
0 Kommentare

Vliestapeten sind eine geniale Erfindung. Vliestapeten sind dimensionsstabil, rissüberbrückend, einfach zu tapezieren und später restlos trocken abziehbar. Das sind viele Vorteile, die Ihnen das Tapezieren erleichtern. Inzwischen gibt es unzählige Muster und Farben auf den Vliestapeten, die Ihre Räume wohnlich gestalten. Was sind Vliestapeten? Bei Vliestapeten besteht der Träger aus speziellen Polyester- und Zellstofffasern. Die Tapeten sind lösemittelfrei, ohne Schwermetallverbindungen und frei von PVC und Formaldehyd...

Vlies tapezieren ist leichter als Sie denken
0 Kommentare

Inzwischen haben sich die Vliestapeten einen festen Platz auf dem Tapetenmarkt erobert. Das Angebot wächst zusehend und die Mustervielfalt ist riesig. Trotzdem gibt es noch viele Hobbytapezierer, die den Wechsel zur Vliestapete scheuen. Dabei ist Vlies tapezieren gar nicht so schwierig. Gehören Sie auch zu den Verweigerern, wollen wir Ihnen hier ein paar Tipps zum richtigen Umgang mit Vlies geben. Denn es sei hier gesagt, wer sich einmal für die Vliestapeten entschieden hat und Vlies tapezieren richtig kann, wird nie wieder eine andere Tapete wählen...

Stilbruch bei der Raumgestaltung ist keine Sünde
0 Kommentare

Vor ein paar Jahren sah das aber noch anders aus. Da sollte man sich noch an den Wohnstil halten. Eine barocke Tapete in Kombination mit modernen Möbeln ging gleich mal gar nicht. Man sollte sich schön an den Einrichtungsstil halten und bloß nicht nach rechts oder links abweichen. Das war eben so die Mode. Heute können Sie viel kreativer sein. Der Stilbruch ist jetzt sogar Trend. Kombinieren Sie einfach nach Ihren Wünschen und Ihrem Geschmack. Grenzen gibt es dabei keine. Trend ist, was Ihnen gefällt...

Naturtapeten aus Naturmaterialien sind echte Unikate
0 Kommentare

Sie sind schon echte Hingucker, die Tapeten aus Gras, Kork, Echtholz, Sandstein oder anderen Naturmaterialien. Echte Grastapeten werden vor allem in den asiatischen Ländern gefertigt. Sandstein kommt auch aus unseren Breitengraten. Tapeten aus Naturmaterialien sind Tapeten für Individualisten. Ihre Schönheit verändert jeden Raum und ist einfach bezaubernd. Die Naturmaterialien werden so auf einen Träger gebracht, wie sie in der Natur vorkommen. Jede Bahn sieht anders aus. Das ist ein typisches Zeichen für die Echtheit der Naturtapeten...

Tipps zum Tapezieren - Tapete muss nicht immer gerade sein
0 Kommentare

Mit Tapeten können Sie viel machen. Keiner schreibt Ihnen vor, das die einzelnen Bahnen beim Tapezieren zwingend senkrecht anzubringen sind. Versuchen Sie doch einfach mal, kreativ zu tapezieren. Bringen Sie die Bahnen schräg oder waagerecht an. Sie können damit ganz neue Ideen umsetzen. Tipps zum Tapezieren erhalten Sie bei uns. Und vielleicht sind das Anregungen für ganz neue Ideen. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Tipps zum Tapezieren zusenden. Schräge Sachen mit Tapeten Richtig fesch sehen schräge Tapetenbahnen aus...

So berechnen Sie Ihren Tapetenbedarf richtig
0 Kommentare

Wer tapezieren will, muss wissen, wie viele Rollen Tapete er benötigt. Der Tapetenbedarf ist für Ihren Tapeteneinkauf wichtig. Warum? Ganz einfach: Tapeten haben eine Anfertigungsnummer, auf die Sie beim Kauf achten müssen. Tapeten mit der gleichen Anfertigungsnummer sind aus einem Produktionsdurchlauf. Haben Sie sich beim Tapetenbedarf verrechnen und müssen Sie nachkaufen, ist es gut möglich, dass Sie die Anfertigungsnummer der bereits verarbeiteten Rollen nicht mehr erhalten. In diesem Fall können Farbunterschiede und Strukturunterschiede auftreten...