0 Kommentare

Der Anfang

Angefangen hat alles 1887 mit Theo Eijffinger und Anna Eijffinger. Das Unternehmen begann in Den Haag mit Interieur-Produkten und deren Bereitstellung für die "Neureichen". Bald wurde der Verkauf von Tapeten beherrscht. Mit gutem Service, Qualität und einzigartigem Designs (vor allem aus England und Frankreich) wurde ein großer Marktanteil in kurzer Zeit gewonnen. Während der letzten 135 Jahre hat Eijffinger zwei Weltkriege, verschiedene Wirtschaftskrisen sowie den Aufstieg der Heimwerkermärkte überlebt.

Die Vision

Die Firma Eijffinger ist Importeur, Exporteur und Großhändler mit einem umfangreichen Sortiment im Bereich der Wand. Die Firma genießt hohes Ansehen in der Branche der Wandbekleidung. Eijffinger ist ein riesengroßes Unternehmen mit einem beeindruckenden Atelier voller Farben, Stoffe und Tapetenmuster. Schönheit und Eleganz sind „Alles“ bei den Produkten. Jede Kollektion ist von komplexer Schönheit.
Eleganz, Qualität, Innovation und Kreativität sind die Zutaten für einzigartige Stoffe, Tapeten und Wandbilder bei Eijffinger.

Die Kreativität

Die zukunftsweisenden Produkte der Marke Eijffinger werden von den besten Industriedesigner im eigenen Studio entwickelt und in namhaften Design Studios umgesetzt. Das erklärt die Vielseitigkeit der Produkte, denn jeder Designer hat eine eigene Handschrift.
Das zurzeit wohl bekannteste Studio für Eijffinger Produkte ist das Pip Studio, dem Kultlabel der Niederlande. Das PIP Studio mit den farbenfrohen Mustern, die von Hand gezeichnet sind, mit Feinheiten, die im Zeitalter der Computer kaum noch gefunden werden. Opulente, kunterbunte Blumenmuster sind auf wunderbar erfrischende Weise in die heutige Zeit übersetzt. Das Motto "Happy products for happy people" spiegelt sich deutlich in all den Entwürfen wieder.
Auch andere Studios, wie Dreamweaver, Doyle Design Studio oder die Studios von Herstellern werden von Eijffinger zur Umsetzung der Kreationen genutzt. So sind unter anderen Janelli und Volpi oder Sirpi aus Italien für zarte und elegante hochwertige Produkte Kooperationspartner von Eijffinger.

Die Innovation

Die neuesten Materialien, wie Velours, Metallfolien, Halogenfolien, Glasperlen, alle Arten von Effektfarben und Farbkombinationen beeinflussen die Qualität der Eijffinger Produkte. Die Fertigung auf verschiedenen Produktionsanlagen erweitern den Umfang an innovativen Erzeugnissen. Es gibt keine Tapetenfabrik, die alle Technologien beherrscht und mit den entsprechenden Fertigungsanlagen ausgerüstet ist. Das Know How der Neuesten aber auch der fast vergessenen Technologien werden genutzt und machen die Vielfalt des Eijffinger Angebotes erst möglich.
Der Schwerpunkt liegt immer auf hochwertigen Produkten mit einem aktuellen und dekorativen Erscheinungsbild. Eijffinger ist führend in der Welt der Inneneinrichtung, seine Produkte sind in mehr als 90 Ländern erhältlich und im Decowunder Shop.

Kommentarfunktion ist geschlossen.